Cafe Restaurant Hummel > AUSSTELLUNG > CHRISTIAN STOCK und MARI OTBERG

CHRISTIAN STOCK und MARI OTBERG

Austellung im Cafe Hummel

MARI_OTBERG
MARI OTBERG
CHRISTIAN STOCK und MARI OTBERG
CHRISTIAN STOCK

Mari Otberg, kommt aus dem angewandten Kunstbetrieb – Mode – mit
eigenem Label hat sich Mari Otberg eine eigenständige Position im
Modebusiness erobert, die in ihre Kunst innerhalb der bildenden Künste
natürlich einfließt.
Das Element der illustrativen Zeichnung – im Entwurf für neue
Modekonzepte die erste unerlässliche Handschrift eines schöpferischen
Akts, wird in den Zeichnungen und Malereien auch eingesetzt.
Zeichnung / Malerei als Stielmittel für genaue Alltags – Beobachtung der
menschlichen Seele – bisweilen auch deren Abgründe – sind farbenfroh
in Szene gesetzt.
Die farbenfrohe oder düstere Welt von Mari Otberg fußt auf dem
unbeirrbaren Auge der Künstlerin und ihrem Know How das gesehene –
gehörte – , mit akribischer Detailverliebtheit in ihre Malerei umzusetzen.
Christian Stock – ein Maler im besten klassischen Sinne – der bereits
seit 25 Jahren das Thema: Farbe – Leinwand – Rahmung, als
professionelle Herausforderung sein Leben nennt, hat innerhalb seiner
Auseinandersetzung mit Malerei, für sich das Genre der klassischen
Malerei schon in den 80er Jahren neu definiert.
Die monochromen Farbwürfel von Christian Stock haben der Thematik
Farbe – Leinwand – Rahmung eine neue Definition der Malerei in den
Dreidimensionalen-Raum gegeben.
Das Cafe Hummel, als Ausstellungsrot für zeitgenössische Kunst – kein
„white cube“ – sondern ein Kaffeehaus im traditionellen Sinne, mit einer
Besitzerin – Christina Hummel – die neues – sich veränderndes mag –
und wagen will.
Die aktuelle Ausstellung von Mari Otberg und Christian Stock zeigt 2
unterschiedliche Positionen innerhalb des Begriffes Malerei, die speziell
zur Thematik – Kunst im Kaffeehaus – entstanden sind.
Die unterschiedliche Raumdefinition hebt sich besonders durch die
unterschiedliche Farbgebung der „abgespannten“ Leinwände von
Christian Stock – in den ersten beiden Gasträumen – hervor.
Die illustrative Porträtmalerei von Mari Otberg bricht den klassischen
Diskurs.
Die klassische Kaffeehaus Hängung der Einzelarbeiten in der Bibliothek,
ist die Abrundung zum Thema Kunst im Kaffeehaus.